Bei der Gewalthotline gibt es jetzt Live-Chat-Beratung

Viel „niedrigschwelliger“ geht es wohl kaum. Bei der Gewalthotline unter www.gewalthotline.eu bieten ausgebildete Gewaltberater und Gewaltberaterinnen mit einer 3 jährigen abgeschlossenen Ausbildung Live-Chat-Beratung an. Der Service ist vorerst unentgeldlich, wird aber regelmäßig am Tage angeboten.

Die Gewalthotline richtet sich an Männer und Frauen, die (häuslich oder auch sonst) gewalttätig wurden. Die Chatberatung soll die Hemmschwelle senken, eine regelmäßige Beratung in einer der angeschlossenen Beratungsstellen aufzusuchen.

Gesponsert wird der Service aktuell vom FORUM INTERVENTION.

Wichtig: Die Chats werden weder protokolliert, noch werden die IP-Adressen gespeichert, um die Annonymität zu gewährleisten.

Ihre Meinung ist uns wichtig